StadtCAD Vitruv

Mit StadtCAD Vitruv planen Sie alternativ auf digitalisierten Grundkarten oder eingescannten Katasterkarten und farbigen Luftbildaufnahmen, die Vitruv für Sie maßgenau entzerrt.
StadtCAD Vitruv führt Buch über die Art und die räumliche Lage Ihrer Festsetzungen und Darstellungen. Vitruv stellt so auf Knopfdruck Ihre Planung als Rechtsplan in der Schwarz-Weiß-Fassung, oder in der Farbfassung dar. Die automatische Legendenerstellung erläutert für Sie auf Wunsch die Planzeichen, die in Ihrem Bauleitplan Verwendung finden. Vitruv achtet dabei auf absolute Konsistenz zwischen Planzeichnung und Legende.

Die Freiheit des offenen Systems

StadtCAD Vitruv ist als offenes System konzipiert. Dies läßt Ihnen den Freiraum über die PlanzV und LANa hinaus zu bestimmen, welche Festsetzungen sie treffen wollen und wie diese dargestellt werden sollen. Die Liste der möglichen Festsetzungen und Darstellungen und deren Rechtsgrundlagen lassen sich in StadtCAD Vitruv auf einfache Weise beliebig erweitern. Die individuelle graphische Ausprägung läßt sich präzise einstellen.

Abwägungsprozesse unterstützen

Da Vitruv die Bauordnungen aller Bundesländer kennt, kann er die städtebaulichen Werte direkt aus dem Entwurf korrekt ermitteln. Und sollten Sie einmal eine Frage zum Planungs- oder Bauordnungsrecht haben, so gibt Ihnen Vitruv prompt Auskunft.

Flächenbilanzen

Auf Wunsch erstellt Vitruv für Sie Flächenbilanzen, nach Klaus Borchard oder nach Ihren eigenen Schemata und fügt sie in Ihre Begründungen und Erläuterungsberichte ein. Auch Längenbilanzen und Stücklisten liefert Ihnen Vitruv auf Knopfdruck.

Dynamischer Datenaustausch

Planungsarbeit ist Teamarbeit. Deshalb nutzt StadtCAD Vitruv etablierte Standards, um einen reibungslosen Datenaustausch zu garantieren. Über den dynamischen Datenaustausch unter Windows übergeben Sie StadtCAD-Daten zum Beispiel an Tabellenkalkulationsprogramme wie Excel, um Diagramme und Graphiken zu erstellen. Umgekehrt fügen Sie Diagramme, Graphiken und Texte in StadtCAD-Zeichnungen ein. Mit StadtCAD erstellte Rahmenplanungen geben Sie an Ihre Planungspartner wie Hochbau - oder Landschaftsarchitekten weiter, die basierend auf ihrer Planung ins Detail gehen.

Schnittstellen für Import und Export

ARC/View, ARC/Info - ALK - ATKIS - SICAD
Über die AutoCAD-Standardformate zum Datenaustausch hinaus, bietet Ihnen die Kombination aus Autodesk Map und StadtCAD Vitruv die ganze Palette von Schnittstellen, mit denen Sie Daten in den vom Auftragegeber oder Partnerbüros geforderten Formaten ein- und auslesen.

Anwenderfreundlichkeit

  • Intelligentes Internet-Interface: Auf dem Arbeitplatz sind stets das neueste Servicepack, die aktuellsten Rechtsgrundlagen und die neuesten Planzeichenerweiterungen aus dem Internet installiert.
  • Projektverwaltung mit Voransicht, Bearbeiter, Zeitpunkt der letzten Änderung, zusätzlichen Sachinformationen wie Verfahrensstand und zuletzt durchgeführte Änderungen
  • Graphische, intuitive Benutzeroberfläche, dadurch leicht erlernbar
  • 100% objektorientiert, dadurch Sachdatenabfrage zu jedem Objekt
  • Schalter für Schwarz/weiß- und Farbfasuung
  • Layerthemenmanager
  • Einfache Datenübergabe an OLE-fähige Programme z.B. zur Diagrammerstellung in Excel oder für Präsentationen
  • Automatische Legendenerstellung
  • Automatische Inselerkennung bei flächenhaften Festsetzungen und Darstellungen<//font>
Suchen & Finden 
erweiterte Suche 

Autodesk®, AutoCAD®, und LandXplorer™ sind eingetragene Marken von Autodesk, Inc. Die Veröffentlichung dieses Materials erfolgt durch einen unabhängigen autorisierten Fachhändler für Autodesk-Produkte. Alle anderen Firmen- und Produktbezeichnungen sind Marken der jeweiligen Inhaber oder anderweitig urheberrechtlich durch diese geschützt.

IMPRESSUM|AGB|DATENSCHUTZ|SITEMAP
© 2009 by acadGraph