G-Info MOBILE

G-Info MOBILE - die Komponente für die mobile Datenerfassung- ermöglicht die Datenaufnahme von Gebäudeinformationen und Einrichtungen direkt vor Ort- auch unter Verwendung der RFID Technologie. Die mobile G-Info Lösung bietet dem Anwender die Möglichkeit, gewünschte Informationen aus dem zentralen Bestand auszubuchen und diese vor Ort auf mobilen Endgeräten zu bearbeiten. G-Info MOBILE eignet sich hervorragend für den Einsatz im Bereich der Instandhaltung für Inspektionsaufgaben. Während der Ist-Aufnahme vor Ort werden neben der Erfassung des Objektzustandes notwendige Maßnahmen eingeleitet. Auch im Bereich des Grünflächenmanagements kommt die mobile Lösung von G-Info bereits erfolgreich bei der Dokumentation von Baumbeständen etc. zum Einsatz.

G-Info MOBILE  im Überblick

  • Datenaufnahme mit mobilem Gerät
  • Vermeidung von überschneidenden Dateneingaben
  • RFID Verwendung.

Für die G-Info MOBILE Lösung stehen Ihnen zwei Softwarekomponenten zur Verfügung: G-Info MOBILE ORGANIZER und G-Info MOBILE CLIENT.

MOBILE ORGANIZER

Mit G-Info MOBILE ORGANIZER werden Ihre vorhandenen Projekte für den mobilen Einsatz vorbereitet. Die zu verwendenden mobilen Geräte, wie Notebooks oder Tablett PC’s, werden mit der Software verbunden und durch eine zugewiesene Identifikationsnummer verifiziert, so dass ein eindeutiger Datenaustausch gewährleistet und der Missbrauch ausgeschlossen ist.   Um überschneidende Dateneingaben zu vermeiden, werden die exportierten Daten werden für den Zeitraum der mobilen Datenbearbeitung im zentralen System gesperrt.  Auf den mobilen Geräten selbst wird mit Microsoft Access und dem Zugriff über MDAC gearbeitet, so dass keine weiteren Datenbanklizenzen für das mobile Gerät benötigt werden.

MOBILE CLIENT

Der G-Info MOBILE CLIENT ist für den direkten Einsatz an dem mobilen Gerät gedacht. Die exportierten Themen und Formulare etc. werden in das Gerät eingelesen. Nach dem Import wird mobil mit den Daten gearbeitet, wobei alle anderen Daten aus dem Projekt ebenfalls mit Leseberechtigung zur Verfügung gestellt werden.

Nach Beendigung der Datenaufnahme vor Ort werden alle Informationen über den G-Info MOBILE ORGANIZER in das zentrale System zurück importiert.

RFID Technologie

Zusätzlich kann G-Info MOBILE die integrierte RFID Technologie (Radio Frequency IDentification) im Bereich der Objektidentifikation verwenden. Hier bieten sich vielfältige Einsatzgebiete wie beispielsweise die Inventarisierung an. Die RFID Tags bieten nicht nur die Möglichkeit des lesenden, sondern auch des schreibenden Zugriffs. Die beschreibbaren RFID Tags steigern die Möglichkeiten bei Inventurarbeiten, da Objekte und deren aktueller Standort durch die eindeutige Klassifizierung verfolgt werden können.

Stets auf dem aktuellen Stand mit der Software Service Vereinbarung

Mit einer Software Service Vereinbarung haben Sie immer Zugriff auf die neuesten Versionen Ihrer Software und erhalten zusätzlich telefonische Hotline - Unterstützung durch unser qualifiziertes Support Team, sowie weitere Vorteile, damit Sie Ihre Investitionen in die Technologie voll ausschöpfen können.

Suchen & Finden 
erweiterte Suche 

Autodesk®, AutoCAD®, und LandXplorer™ sind eingetragene Marken von Autodesk, Inc. Die Veröffentlichung dieses Materials erfolgt durch einen unabhängigen autorisierten Fachhändler für Autodesk-Produkte. Alle anderen Firmen- und Produktbezeichnungen sind Marken der jeweiligen Inhaber oder anderweitig urheberrechtlich durch diese geschützt.

IMPRESSUM|AGB|DATENSCHUTZ|SITEMAP
© 2009 by acadGraph