Autodesk 3ds Max

Die Funktionen für Modellierung, Animation und Rendering in 3D von 3ds Max® beschleunigen die Erstellung, Anpassung und gemeinsame Bearbeitung von 3D-Inhalten. Die 3D-Modellierungssoftware ist gespickt mit brandneuen, von Anwendern gewünschten Funktionen und Verbesserungen für Profis im Bereich Entertainment und Design.

Neue Funktionen

Steigern Sie die Produktivität durch die Erstellung benutzerdefinierter Werkzeuge und eine beschleunigte Zusammenarbeit bei Entertainment- und Design-Projekten. Die neuen Funktionen der Animations- und Modellierungs-Software 3ds Max® bieten die folgenden Vorteile:

  • Erweiterung von 3ds Max mit neuen geometrischen Objekten und Modifikatoren durch Erstellen von Diagrammen in einer visuellen Umgebung, die Ähnlichkeit mit dem erweiterten Material-Editor hat. Max Creation Graph, eine neue, knotenbasierte Umgebung zur Werkzeugerstellung, ermöglicht das Erstellen von neuen Knotentypen durch Speichern sogenannnter Verbunddiagramme. Außerdem können Sie aus mehreren Hundert verschiedenen Knotentypen (Operatoren) auswählen, die sich miteinander verbinden lassen, um neue Werkzeuge und visuelle Effekte zu erstellen. Die neuen Werkzeuge können gebündelt und gemeinsam mit anderen Benutzern verwendet werden.
  • Die Zusammenarbeit zwischen Teams und im gesamten Produktionsablauf ist jetzt noch einfacher, dank der neuen Unterstützung für weiche Animationsarbeitsabläufe in XRef und einer verbesserten Stabilität. Referenzieren Sie in Ihrer Szene Objekte extern und animieren Sie diese, oder bearbeiten Sie direkt Materialien auf dem XRef-Objekt in der Quelldatei, ohne die Objekte in der Szene zusammenführen zu müssen. Änderungen in der Quelldatei werden automatisch in die lokale Szene übernommen. Publizieren Sie animierbare Parameter auf den gewünschten Knoten und organisieren Sie die Parameter wie gewünscht. So können andere Benutzer Inhalte mit animierbaren Parametern extern referenzieren, um ihre Szenen zu bestücken und Zeit zu sparen.
  • Unterteilungsoberflächen können in 3ds Max mithilfe von OpenSubdiv-Bibliotheken dargestellt werden, ein Open-Source-Produkt von Pixar. Schnellere Leistung in Ansichtsfenstern für Netze mit hohen Unterteilungsebenen mithilfe von Bibliotheken, die Technologie von Microsoft Research enthalten und sowohl parallele CPU- als auch GPU-Architekturen nutzen. 
  • Erstellen Sie komplexe Topologien mit einheitlicheren Darstellungen in kürzerer Zeit, indem Sie effiziente Arbeitsabläufe zum Modellieren von Knicken mit dem CreaseSet-Modifikator und dem Knick-Explorer verwenden. Mit der FBX®-Technologie für den Datenaustausch können Sie Ihre Modelle ganz einfach in und aus anderen Anwendungen mit OpenSubdiv-Unterstützung übertragen.
  • Höhere Geschwindigkeit und Qualität beim Bearbeiten und Posieren von Modellen mit OpenSubdiv-Funktionen, die die adaptive Unterteilung in Ansichtsfenstern und beim Rendern unterstützen. 
  • Der neue Arbeitsbereich Design folgt einem aufgabenbasierten logischen System und bietet so komfortablen Zugriff auf Werkzeuge für Objektplatzierung, Beleuchtung, Rendering, Modellierung und Texturierung zur Optimierung der Arbeitsabläufe. Das Importieren von Daten zur schnellen Erstellung hochwertiger Standbilder und Animationen ist jetzt einfacher als je zuvor.
  • Beschleunigen Sie die Szenenerstellung mit neuen On-Demand-Vorlagen und standardisierten Startkonfigurationen. Die Vorlagen lassen sich mit einfachen Import/Export-Optionen für andere Teams freigeben. Außerdem können Sie neue Vorlagen erstellen oder vorhandene Vorlagen nach Wunsch ändern, um sie Ihrem Arbeitsablauf anzupassen.
  • Mehr kreative Flexibilität und Kontrolle mit dem neuen Camera Sequencer. Damit haben Sie die Möglichkeit,problemlos zwischen mehreren Kameras zu schneiden, Zuschnitte vorzunehmen und animierte Clips verlustfrei anzuordnen, während die ursprünglichen Daten unverändert bleiben.
  • Müheloses Reduzieren unerwünschter Artefakte von Verformungen mit Dual Quaternion-Skinning. Diese neue Methode für glattes Skinning ist speziell dafür konzipiert, um Effekte wie Bow-Tie oder Candy Wrapper zu vermeiden, bei denen das Netz Volumen verliert, wenn Verformungen gedreht oder geneigt werden, was häufig bei Schultern oder Handgelenken vorkommt. 
  • Mit dem neuen Hautmodifikator Dual Quaternion kann die Stärke des Einflusses des Skinning-Verfahrens auf eine Oberfläche bestimmt werden, sodass die Funktion nur bei Bedarf verwendet wird und da, wo sie nicht nötig ist, die lineare Hautgewichtung genutzt werden kann. Auf diese Weise gewinnen Ihre Texturen an Präzision.
  • Reduzieren Sie Renderzeit und Kosten durch das Online-Rendering in der Cloud. Die Unterstützung für Autodesk® A360 Rendering ermöglicht die Erstellung von beeindruckenden, hochauflösenden Bildern. Ohne kostspielige Hardwareinvestitionen lässt sich der rechenintensive Rendering-Prozess vom Desktop in die Cloud verlagern. A360 ist für Kunden verfügbar, die einen Maintenance- oder Desktop Subscription-Vertrag abgeschlossen haben. Mithilfe dieser Plattform können Sie Sonnenstudien-Renderings, interaktive Panoramen und Illuminanzsimulationen erstellen und für andere freigeben sowie Bilder aus zuvor hochgeladenen Dateien erneut rendern.
  • Nutzen Sie die neuen Optionen für die Simulation realer Kameraeinstellungen wie Verschlusszeit, Blende, Tiefenschärfe und Belichtung, die die gemeinsam mit Chaos Group, dem Hersteller von V-Ray, entwickelte physische Kamera bietet. Mit erweiterten Steuerelementen und zusätzlichem Feedback im Ansichtsfenster wird die Erstellung fotorealistischer Bilder und Animationen vereinfacht.

Stets auf dem aktuellen Stand mit der Software Service Vereinbarung

Mit einer Software Service Vereinbarung haben Sie immer Zugriff auf die neuesten Versionen Ihrer Software und erhalten zusätzlich telefonische Hotline - Unterstützung durch unser qualifiziertes Support Team, sowie weitere Vorteile, damit Sie Ihre Investitionen in die Technologie voll ausschöpfen können.

Suchen & Finden 
erweiterte Suche 

Autodesk®, AutoCAD®, und LandXplorer™ sind eingetragene Marken von Autodesk, Inc. Die Veröffentlichung dieses Materials erfolgt durch einen unabhängigen autorisierten Fachhändler für Autodesk-Produkte. Alle anderen Firmen- und Produktbezeichnungen sind Marken der jeweiligen Inhaber oder anderweitig urheberrechtlich durch diese geschützt.

IMPRESSUM|AGB|DATENSCHUTZ|SITEMAP
© 2009 by acadGraph