Tipp des Monats

MuM BIM Booster 2018

einfachen Fliesenspiegel erzeugen

 

Für Auswertungen und Visualisierungen benötigen wir oft die Konstruktion/Darstellung eines Fliesenspiegels.

Die gängigsten Methoden waren bis jetzt:

Eine dafür angepasste dünne Wand verwenden

Unterteilung der Wandfläche mit dem Flächentool

Seit der Version 2018 des MUM BIM BOOSTERS steht Ihnen eine weitere Möglichkeit zur Verfügung. Jetzt können Sie anhand von Linien sich auf Knopfdruck eine Flächenbasierte Familie erstellen und gleich platzieren lassen. Hiermit können Sie eine genauere Auswertung der Wandoberflächen berechnen lassen.

Das Tool finden Sie unter der Reiterkarte MUM in der Multifunktionsleiste. Damit diese gestartet werden kann benötigen Sie mindestens 3 Detail- oder Modellinien. Markieren Sie die zuvor skizzierten Linien.

 

Anhand der gewählten Kontur wird eine wandbasiert Familie erstellt, die Sie später noch weiter anpassen können (Materialien).

In den BIM BOOSTER Optionen können Sie einstellen, ob die Konstruktionslinien bei der Erstellung gleich gelöscht werden sollen oder nicht.

 

Weiterhin viel Spaß und Erfolg mit dem BIM Booster