Tipp des Monats

AutoCAD 2019

Einfügen von benannten Ansichten als Ansichtsfenster

Ein Highlight in der 2019 Version ist das Einfügen von benannten Ansichten in ein Layout. Damit definieren Sie im Modellbereich, welche Auschnitte „Ansichtsfenster“ Sie später im Layout einfügen möchten. Die Ansichten können Sie dann später im Layout aufrufen und einfügen. In den benannten Ansichten können Sie auch festlegen welche Layer aktiv sind oder weitere Eigenschaften definieren.

Erstellen Sie über den Reiter „Ansicht“ eine neue Ansicht.

Bestimmen Sie einen Namen für Ihre Ansicht. (1) Über Button „Ansichtsfenster definieren“ bestimmen Sie den Ausschnitt im Plan. (2) Unter weitere Informationen können Sie z.B. festlegen ob der aktueller Layer-Status mit gespeichert werden soll. (3)

Im Layout können Sie nun über den Reiter „Layout“ Ihre Ansicht platzieren. Wenn Sie möchten, können Sie über die rechte Maustaste den Maßstab ändern, bevor Sie die Ansicht platzieren.